Snowvisual 4.0 

Das Ergebnis aus jahrelanger Erfahrung & Know-How bei der Digitalisierung und Automatisierung der Beschneiung

flake-white.svg

Beschneiung 4.0: Nachhaltig, ressourceneffizient, kostensparend

Das garantiert Snowvisual 4.0, die vollautomatische Steuerungssoftware von DEMACLENKO. Dank kontinuierlicher Weiterentwicklung ist sie ein einzigartiges Werkzeug für das Schnee- und Pistenmanagement in Skigebieten und Wintersportanlagen.

ALLES AUF EINEN  BLICK

Dank Snowvisual 4.0 sind alle Daten und Komponenten der Beschneiungsanlage über eine einzige und intuitive Plattform zugänglich und liefern detaillierte Reports und Statistiken für die Optimierung der Schneiprozesse. Weitere hilfreiche Funktionen wie die Schneehöhenmessung zeigen punktgenau an, bei welchen Pistenabschnitten noch Schnee benötigt wird. Die Software garantiert maximale Kompatibilität und bündelt alle für die Beschneiung relevanten Elemente zu einem einzigen schlagkräftigen und kompakten System.

RESSOURCENMANAGEMENT

Dank des integrierten Ressourcenmanagements von Snowvisual 4.0 können die bestmöglichen Ergebnisse bei maximaler Effizienz erzielt werden, da der Verbrauch von Energie, Wasser und Luft optimal geregelt und überwacht wird:

WASSERMANAGEMENT
Im Zuge des Wassermanagements wird beispielsweise vor Aktivierung des Systems kontrolliert, wie viel Wasser effektiv für die Beschneiung zur Verfügung steht. Darauf passt sich in der Folge vollautomatisch die Kapazität der Pumpstation und die Anzahl der zu in Betrieb nehmenden Schneeerzeuger an, um die besten Ergebnisse bei maximaler Effizienz zu erzielen.

POWERMANAGEMENT
Weitere ungeahnte Perspektiven eröffnen sich durch das Powermanagement, indem die Leistung der Anlage präzise nachvollzogen werden kann. Maßnahmen zur Glättung des Leistungsverbrauchs helfen, kurzfristige Stromspitzen zu reduzieren und dadurch Kosten und Energie zu sparen. 

REPORTS UND ANALYSEN ALS PLANUNGSHILFE

Nach erfolgter Schneeproduktion liefert SNOWVISUAL 4.0 detaillierte Reports und Analysen über den Schneibetrieb und speichert wertvolle Daten über Feuchtkugeltemperatur, Wetterverhältnisse, Wassertemperatur, Schneemenge usw. Anhand dieser Aufzeichnungen können die Entwicklungen und Ergebnisse genau verfolgt und ausgewertet werden. Diese Statistiken sind maßgeblich für die Planung der nächsten Saison und bilden die Grundlage für weitere Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen der Beschneiungsanlage.

... UND VIELE WEITERE FEATURES!

Ob die Schneehöhenmessung der Pistenfahrzeuge oder die Meteo-APP der Resort Management Skadii - über Schnittstellen lässt sich Snowvisual 4.0 auch mit anderen Anwendungen koppeln, um noch bessere Beschneiungsergebnisse zu erzielen.