Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

VIDEO: Maßgeschneiderte Spitzentechnologie in Bellamonte


Eines der zahlreichen Erfolgsprojekte von DEMACLENKO wurde letztes Jahr im italienischen Skigebiet Bellamonte in den Dolomiten abgeschlossen. Besonderes Detail: auch die Produkte der Schwersternunternehmen LEITNER ropeways und PRINOTH haben den Kunden restlos überzeugt, sodass alle drei Marken mit einem maßgeschneiderten Gesamtkonzept für das Skigebiet beauftragt wurden.

Für Präsident Luca Guadagnini und Direktor Denis Lauton sind stolz auf die Zusammenarbeit: “Unsere Gesellschaft hat sich schon immer an technologischen Neuheiten orientiert. Daher sind wir froh, uns beim ambitionierten Erneuerungsprozesses im Jahr 2016 für die Besten entschieden zu haben. Die drei Unternehmen überzeugen mit effizienten und umweltfreundlichen Technologien, zählen zu den Weltmarktführern und vereinen Qualität mit italienischem Design. Darüber hinaus ist es äußerst betriebsfreundlich, dass es nur einen einzigen Ansprechpartner für die Verwaltung der technischen Infrastruktur im Skigebiet braucht.“

Einige Eindrücke von der erfolgreichen letzten Saison in Bellamonte seht ihr im Video: