Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Französische Schweiz bekommt eigenen Verkäufer


Demaclenko Schweiz baut Team weiter aus und ist bereit für neue Projekte

Die Schweiz ist neben Österreich, einer der wichtigsten und aufstrebenstenMärkte des Beschneiungssektors. Immer mehr Verantwortliche in der Schweiz vertrauenauf die Spitzentechnologie des Unternehmens und geben sich bei der Planung,Projektierung sowie Inbetriebnahme ihrer Anlage in die sicheren Hände vonDemaclenko.

Damit dieser Service auf in Zukunft gewährleistet ist, hat sich das Teamrund um Peter Widmer, GeschäftsführerDemaclenko Schweiz in den letzten Monaten stets vergrößert. Vor allem derVerkauf befindet sich zur Zeit in einer sehr heißen Phase, die eine sehrintensive Kundenpräsenz erfordert. Damit ab nun das gesamte Gebiet der Schweizabgedeckt werden kann, vertraut das Unternehmen seit einiger Zeit auf 2 neue Gebietsleiter,die das Team in ihrer Arbeit unterstützen: RetoSaner kümmert sich seit gut einem Monat um unsere französischen Kunden inder Schweiz, während Thomas Feustle vermehrtdie Neukundenbetreuung übernimmt.

Die französische Schweiz ist ein Gebiet mit sehr hohem Potential und kannmit Reto Saner ab nun das erste Mal auf einen eigenen äußerst fachkundigen undgewandten Verkäufer vertrauen.

Doch auch die Neukundenbetreuung nimmt in einer Wintersport-Hochburg wieder Schweiz eine sehr wichtige Rolle ein und wird als Grundlage für neuePartnerschaften gesehen.


Das überaus motivierte Team komplettieren Rinaldo Kreuzer, als langjähriger Mitarbeiter u.a. zuständig fürdie verschiedenen Projektphasen der Engadin St. Moritz Mountains AG, Christian Neff, verantwortlich fürLager und Logistik, sowie HarryBraitenmoser, der als Service Techniker den Kunden zu jeder Zeit mit Ratund Tat zur Seite steht.

Die Vergrößerung des Team ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung desUnternehmens und ist wichtiger Bestandteil für den erneuten Ausbau desNetzwerkes von Demaclenko.

Wir wünschen den neuenMitarbeitern viel Erfolg mit ihren neuen Aufgaben und freuen uns mit DemaclenkoSchweiz auf neue Herausforderungen sowie auf eine weiterhin gewinnbringende 
 
 
 
Maria Lerchegger
 
Artikel weiterempfehlen