Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EOS – Das Effizienzwunder unter den Schneilanzen


Optimale Schneileistung bei minimalem Energieaufwand: so lassen sich die Stärken der EOS von DEMACLENKO exakt auf den Punkt bringen. Dabei gehen jahrelang bewährte Technik mit einer ganzen Reihe an Innovationen Hand in Hand. Durch die Vielzahl an Ausführungen und Konfigurationsmöglichkeiten, wurde eine Lanze geschaffen, die den Anforderungen des Marktes und den speziellen Kundenwünschen in allen Punkten gerecht wird.


Kundenspezifische Anpassung als Standard
Eine einzige Produktlinie mit vielseitigen Konfigurationsmöglichkeiten: das war der Leitgedanke mit dem die EOS entwickelt wurde. Die Schneilanze von DEMACLENKO ist mit bis zu 8 Regelstufen erhältlich, die sowohl bei der vollautomatischen als auch der manuellen Version der Schneilanze zum Einsatz kommen. Die Lanzenfamilie besteht aus der einstufigen EOS1, der zweistufigen EOS2, der vierstufigen EOS4, der achtstufigen EOS8 sowie der Doppelkopfausführung EOS DUO und bietet somit für jede Anforderung die optimalste Beschneiungslösung. "

Stichwort: leicht
Die EOS Lanzentechnologie besticht mit einem äußerst geringen Gewicht und gewährleistet einen leichten Auf- und Abbau. Eine einzigartige Stärke, die von unseren Kunden besonders hervorgehoben wird. "

Einfachheit statt Komplexität
Das Credo von DEMACLENKO, und seit jeher Grundprinzip der Forschung und Entwicklungsphilosophie. Auch die Lanzenserie setzt auf einen einfachen, modularen und kompakten Aufbau, der die Kunden vor allem durch die Wartungsfreundlichkeit überzeugt. Keine andere Lanze am Markt baut auf einem annähernd einfachen und schlüssigen Konzept auf."

Perfekte Balance aus Effizienz und Schneileistung
DEMACLENKO bietet eine der effizientesten und qualitativ hochwertigsten Lösungen, die der Markt zu bieten hat, dank des optionalen, ölfreien 1,5 kW Kompressors. Trotz geringstem Ressourcenverbrauch, wird die maximale Leistung erreicht. Das unschlagbare Verhältnis zwischen Stromverbrauch und Produktionsmenge garantiert geringsten Ressourcenverbrauch bei maximaler Leistung. "

Entwickelt mit Köpfchen
Der Kopf der EOS ist aus Aluminium und flächenmäßig auf ein Minimum reduziert, um der Wind- und Wetteranfälligkeit bestens entgegenzuwirken. Die Nukleatoren und Wasserdüsen mit Edelstahl-Einsatz machen sie extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse und die ausgereifte Technik verhindert das Einfrieren des Kopfes selbst bei widrigsten Wetterbedingungen. "

Zuverlässigkeit
Die Lanzen von DEMACLENKO werden seit vielen Jahren nach diesem Konzept gebaut und werden stetig weiterentwickelt. Die Lanzen sind daher technisch ausgereift, extrem zuverlässig und garantieren die Verfügbarkeit und maximale Schneileistung, wenn diese benötigt wird!

EOS DUO: Effizienz mal 2 und einzigartig auf dem Markt!
Mit der EOS DUO präsentiert DEMACLENKO sein etabliertes Lanzenmodell in einer schlagkräftigen Doppelkopfausführung mit 8 Nukleatoren und 24 Wasserdüsen. Mit einem Sprühradius von 210° deckt die EOS DUO eine große beschneibare Fläche ab und eignet sich vor allem für die punktuelle Verstärkung einzelner Pistenabschnitte mit passenden Windverhältnissen. Sie vereint die gewohnte unschlagbare Energieeffizienz der EOS mit einem starken Wasserdurchsatz von 8,2 l/s, was die Schneileistung stark steigert.

Julian Tschofen, Schneimeister Gargellner Bergbahnen:
„Die DEMACLENKO-Lanzen sind mit rund 80 kg bedeutend leichter als vergleichbare Lanzen. Sie können daher von nur zwei Personen problemlos abmontiert und weggeräumt werden und das ganz einfach, weil kein Werkzeug nötig ist. Die EOS Lanze braucht nur ein Drittel der Luftmenge der bisherigen Lanzen, um auf die gleiche Menge Schnee zu kommen. Es ist erstaunlich, wie weit gereift die Technologie ist!“

Ludwig Keller, CEO Berglifte Giselher Langes:
„Mit DEMACLENKO verbindet uns seit Jahren eine sehr gute Zusammenarbeit. Wir waren auch das erste Skigebiet, in dem die EOS DUO getestet wurde, da wir bereits im Vorfeld den Wunsch für ein derartiges Modell geäußert hatten. Unser Fazit war durchwegs positiv. Wo es die Örtlichkeiten zulassen, liegen die Vorteile der Doppelkopflanze klar auf der Hand: fast doppelt so viel Schnee von gleicher Qualität wie bei einer normalen Lanze. Dazu kommt der herausragende Energiehaushalt des Produkts, was eine sehr effiziente Beschneiung ermöglicht."