Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
EOS 8
Beschneiung neu definiert

EOS 8

 
Technische Details auf einem Blick
 
  • Lanzenkopf in Aluminium: Nukleatoren aus Messing und Wasserdüsen mit Inox-Einsatz
  • 8 Regelstufen
  • Fremdbelüftete Wetterstation
  • Ventilblock aus Aluguss mit eingebautem Wasserfilter
  • Neues Kugeldrehgelenk im Ventilblock ermöglicht es, die Lanze in alle möglichen Positionen zu schwenken, ohne den Wasserschlauch aushängen zu müssen
  • Heben und Senken der Lanze für Wartungsarbeiten mittels Hydraulikzylinder
  • Erhältlich mit zentraler Druckluftversorgung oder mit ölfreiem Kompressor
  • Einfacher Auf- und Abbau aller Lanzenkomponenten
  • Lanzenrohr aus extrudiertem Aluminium in ovaler Form
  • LED-Scheinwerfer
  • Erhältlich in automatischer und manueller Ausführung
 
Technische Daten
 
 Luftverbrauch 195 l/min
 Kompressor (optional)  1,5 kW
 Maximaler Wasserdurchsatz
 5,51-6,1 l/s
 Nennleistung  1,8 kW
 Nukleatoren  4
 Wasserdüsen  16
 
Automatische Funktionen
 
  • Vollautomatische Schneeproduktion bei Verbund- oder Inselbetrieb
  • 7” Touch-Farbdisplay mit Angaben über Wassertemperatur, Druck, Durchsatz, Schneequalität, Lufttemperatur und Feuchtigkeit, Energieverbrauch sowie statistische Werte
  • Software und Bedienung in verschiedenen Sprachen verfügbar
  • Durchflussregelung
 
Konfigurationen
 
Eos 8