Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Kompressorstation

Für Anlagen mit zentraler Druckluftversorgung

Druckluft ist ein grundlegendes Element der technischen Beschneiung.

Es besteht die Möglichkeit, eine zentralisierter Druckluftversorgung zu errichten. In diesem Fall verfügen die SE über keinen eingenen Kompressor, sondern die Schneeerzeuger werden mittels PE-Rohre von der Kompressorstation mit Druckluft versorgt. DEMACLENKO verwendet Kompressoren der besten Marken, die auf den Luftverbrauch der Schneeerzeuger ausgelegt werden.


Zur Optimierung der Druckluft- und Raumtemperatur werden Lüftungssysteme geplant und installiert. Von einfachen Stützventilatoren bis hin zu kanalisierte Be- und Entlüftungssysteme wird jede Notwendigkeit von unseren Spezialisten erfasst und umgesetzt.

Die Luft enthält Wasser in Form von Dampf, Ölreste aus den Kompressoren, Schmutzpartikel und andere in der Luft übliche Verunreinigungen. Durch den Einsatz verschiedenster Filter wird eine von Unreinheiten freie Druckluft zur Verfügung gestellt und in das zentrale Druckluftsystem geleitet.