Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Eos 8: Optimale Schneileistung bei minimalem Energieaufwand

 
Vor gut einem Jahr haben wir die neue Schneilanze Eos im Rahmen der Interalpin zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert und bekamen auch gleich rundum positive Rückmeldungen zur neuen Lanzengeneration von Demaclenko. 
 
Die neue Eos, welche heuer erstmalig mit bis zu 8 Regelstufen produziert wird, besticht durch zahlreiche technische Innovationen ohne auf die bewährten Highlights des Vorgängermodells zu verzichten: So bieten beispielsweise die neuen Nukleatoren und Wasserdüsen mit Inox-Einsatz eine deutlich bessere Performance gegenüber sämtlicher Einflüsse von außen und machen das Produkt noch widerstandsfähiger zu früher. Die eigentliche Veränderung der neuen Version sind jedoch die 8 Regelstufen, welche sowohl bei der vollautomatischen als auch bei der manuellen Version angewendet werden. Durch die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten wird das Produkt den Kundenanforderungen noch besser gerecht und bietet somit eine hohe Flexibilität und Einsatzmöglichkeit. Konnten beim Vorgängermodell noch deutlich reduzierte Mengen an Schnee produziert werden, so erweist sich die neue Schneilanze dank der Regulierbarkeit besonders bei raschen Temperaturveränderungen als sehr leistungsstark. Ein weiteres wichtiges technisches Detail ist der Wasserdurchsatz, welcher mit bis zu 6,1 l/s einen der höchsten Werte am Markt aufweisen kann. Der neue Kopf der Lanze wurde so produziert, dass das Volumen und die Oberfläche kleiner wurden und so die Anfälligkeit gegenüber Wind und Wetter reduziert werden konnte. Somit ist auch das Einfrieren des Kopfes bei äußerst widrigen Schneibedingungen Geschichte. Durch die optimierte Schneikurve verfügt die Lanze über das beste Verhältnis zwischen Schneequalität und Energiekonsum und der verwendete ölfreie Kompressor stellt mit einem Verbrauch von nur 1,5 kW nach wie vor eine der effizientesten und qualitativ hochwertigsten Lösungen des Marktes dar.
 
Doch damit nicht genug... entdecken Sie alle Vorzüge des Produktes in der von uns entwickelten 3D- Animation zu den Highlights der neuen Produktentwicklung.